Ideenentwicklung, Planung und Ausführung
von künstlerischen Gestalltungen auf:

Fahrzeuge

Gestaltung des Zugleiterwagens für den Kölner Karneval 2011

Das Kölner Karnevalskomitee lud uns ein, als erste Graffiti Künstler in der Kölner Karnevalsgeschichte, einen Wagen zu kreieren und zu besprühen.

Für den Rosenmontagsumzug des Kölner Karneval 2011 mit dem Thema "Köln hat was zu beaten" erschufen wir die Idee den Zugleiterwagen als einen Hippie Bus zu bauen und zu bemalen. In Zusammenarbeit mit den Wagenbauern entstand dieser farbenfrohe Karnevalswagen.